Statement zur aktuellen „Gesundheits“-Situation:

Was Sie jetzt tun können, um die körpereigenen Immunsystem-Impulse zu aktivieren

Jetzt besonders wichtig: Immunsystem-Impulse aktivieren

Seit Jahrtausenden ist in vielen Kulturen, besonders in der Traditionellen Chinesischen Medizin, bekannt, woraus das Menschliche Immun- und Gesundheitssystem besteht, und zwar wissenschaftlich belegt!

Jeder lebende Mensch besitzt für alle seine Lebensfunktionen

  • seine Aura
  • seine 7 Körperchakren und
  • seine ebenfalls darstellbaren lebenswichtigen Meridiane, der Aufgabe die optimale Organversorgung ist.

Dieses wundervolle auf einander abgestimmte „Energiekraftwerk“ jedes Menschen ist die Basis für EIN GESUNDES LEBEN!

Der Mensch beginnt also nicht erst bei seinem physischen Körper. Dieser ist sozusagen nur soweit „gesund“, wie seine vorgenannten Hauptenergie-Lieferanten.

Man kann dieses System mit unserem aktuellen Handy- oder Computer-Funktionen vergleichen. Sowohl ein Computer als auch ein Handy sind aufgeladen in einem gewissen, begrenzten Funktionsmodus. Möchte man jedoch alle seine Möglichkeiten ausschöpfen, vor allem zur Höchstleistung nutzen, benötigt man einen Handymasten, Satelliten, einen Internetanbieter: damit man „die optimalen Möglichkeiten nutzen kann“.

Beachten und pflegen wir doch bitte alle wieder unsere „Hauptenergiequellen“, um alle unsere geistigen und körperlichen Lebensqualitäten, unser Wohlbefinden, optimieren zu können.

Gesundheit ist der Normzustand!

 

Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch bzw. auch bei meinen – nun auch Online durchführbaren – Workshops und Seminaren mehr darüber, wie Sie

  • die Verbindung zu diesen uns umgebenden Energiequellen und dem physischen Körper zu optimieren und bestmöglich nutzen zu können, um
  • die energetische Verbindung gerade unseres Darm-Lungenchi´s zu optimieren
  • das zu 80 % in Ihrem Darm vorhandene Immunsystem zu stärken, um wiederum
  • die im Darm zu über 90 % produzierten Glückshormone, u.a. Serotonin nutzen zu können

Dies erreichen wir z.B. durch:

  • „gesunde, gesundmachende Gedanken“…..
  • eine gesunde Ernährung
  • dem seit Jahrhunderten bewährten Silberwasser, das laut Studien einerseits die Darmflora aufbaut und andererseits innerhalb kurzer Zeit Bakterien, Pilze und Viren entsorgt
  • die Anwendung der wissenschaftlich anerkannten Methode Meridianklopfen-EFT (siehe auch mein Seminar „Meridianklopfen“; Termine auf Anfrage). Selbst in der russischen Raumfahrt findet diese Methode Anwendung.
  • die in zahlreichen klinischen Studien belegte Wirksamkeit des Heilströmens (siehe auch mein Seminar „Heilströmen“; Termine auf Anfrage)
  • die Anwendung von Heilzahlen und Heilzeichen (siehe auch das Seminar „Heilzahlen und Heilzeichen“ am 3.-4. Oktober 2020). Sogar Politik und Militär setzen diese Methodik ein
  • die Methode, Ihren inneren Heiler um Rat zu fragen (siehe mein Seminar „im Dialog mit der Seele“ am 16.-17. Mai 2020)
  • das Wissen über die Funktionen unserer Körperzonen, Chakren und Fußreflexzonenaufgaben (siehe auch Seminar am 13.-14. Juni 2020)
  • die Teilnahme an den Seminar- und Urlaubstagen auf der Insel Kreta, deren Bewohner als die „gesündesten Europas“ bezeichnet werden, um mit neuen Inputs der Workshoptage und bei wunderbarem gesunden Essen Ihr Wohlbefinden zu stärken. (Abreise 31.07.2020 – 07.08.2020),

oder „als Sofortmaßnahme“ mit einem eigenen bewusst positiven „Mind-Set“-Lebensfreude, die psychische und körperliche Resilienz (Widerstandskraft) zu optimieren:

Jetzt anmelden! Online Seminar „Das Optimum an Lebensfreude – Lebensqualität“ am 4. April 2020.

 

Kontaktieren Sie mich

Senden Sie mir Ihre Anfrage für ein unverbindliches Erstgespräch, bei allgemeinen Fragen oder für eine Terminvereinbarung. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Datenschutzerklärung:

+43 (0) 7264-4271
+43 (0) 680 122 91 77

Rechberg 2, A-4324 Rechberg

info@vital-energie-akademie.de

*) Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen von mir gespeichert. Details finden Sie in meiner Datenschutzerklärung (Pkt 2, Abs. 3).